Online Kartenlegen im Internet


Online Kartenlegen im InternetEine echte Alternative zu manchmal kostspieligen Auge-zu-Auge-Kartenlesungen ist das Online-Kartenlegen. Wer immer noch meint, er müsse weite Wege oder lange Abwesenheiten von zu Hause einplanen, um eine sichere Voraussage aus den Karten zu erhalten, hat diese Form der Zukunftsschau noch nie ausprobiert. Dabei bietet Online-Kartenlegen eine viel kurzfristigere Chance, sich mit dem, was man über sich selbst, eine Beziehung oder seinen finanziellen Status wissen will, auseinanderzusetzen.



Ob bei einem der Anbieter, die Programme ins Internet stellen, mit deren Hilfe sich eine online Kartenlegung quasi automatisch „entblättert“, oder bei Telefonlines, an deren anderen Ende sensibel ausgesuchte Experten auf einen Anruf warten: Das Online-Kartenlegen im weiten Netz ist wegen seiner Treffsicherheit, fehlenden Anlaufzeit und des privaten Rahmens, in dem es sich abspielt, sehr populär geworden.


Viele Klienten finden über diesen Weg sogar einen spirituellen Coach, der sie viele Jahre durch Krisen und alle Wellentäler des Daseins begleitet. Am einfachsten gestaltet sich für Ratsuchende, die noch nie mit der Kunst des Online Kartenlegens in Kontakt gekommen sind, ein erster Versuch mit einem Online-Programm: Man drückt einen Button und hat in Sekundenbruchteilen ein buntes Kartenbild mit Erklärungen auf dem Schirm. So entfällt für den Einsteiger die Schwierigkeit, aus einer Vielzahl von Legetechniken, die er noch nicht kennt, die für ihn passende aussuchen zu müssen.


Großes Plus: Man kann zur Not auch Stunden mit dem neuen „Spielzeug“ verbringen und testet die vielen Möglichkeiten und Legemuster einfach an. Nebenbei ist auf die Weise viel Spannendes über den eigenen Charakter herauszufinden. Aber auch, ob man selbst überhaupt einen Bezug zur Arbeit mit den Karten findet. Der nächste Schritt wäre eine Kartenlegung bei einem lebendigen Experten, zum Beispiel bei einem Anbieter telefonischer Beratungen. Wer dann auf den Geschmack gekommen ist, der wagt sich ganz sicher irgendwann zu einer Sitzung, bei der er dem Kartenleger leibhaftig ins Gesicht schauen kann.